Aufholzpinsel für das Vergolden

DV450-6
Jetzt kaufen
  • Beschreibung
  • Mehr

Aufholzpinsel oval
Schwarze Ziegenhaare in rot gefärbten naturellen Kielen, auf rohen Stielen gefasst.

Auch geeignet für das Entfernen des überflüssigen Glitters.

hier die genaue Grössenangabe

Der „Anschießer”, sowie der „Doppelkiel- und Aufholzpinsel” sind wichtige Werkzeuge für die Ölvergoldung. Bevor der „Vergolder” das Goldplättchen vom Lederkissen mit dem Pinsel zum „Anschießen”abnimmt, führt er die Pinselhaare über den Handballen oder über die Kopfhaare, wodurch er ein leichtes Anfetten und damit ein gutes Haften des Goldplättchens am Pinsel erzielt. Das Festkehren des Goldes auf dem vorher gut geschliffenen Kreidegrund erfolgt mit dem weichen, schön rund gearbeiteten Feh- oder Ziegenhaarpinsel, der entweder in mehreren aufgesplitteten Kielen zum „Doppelkielpinsel” gearbeitet ist (die Kielfassung dient zugleich als Stiel), oder als „Aufholzpinsel”, bei dem gleichfalls gesplittete Kiele den Pinselkörper mit dem Stiel verbinden.